1) Von Hand behauene Balken im Wohnbereich

IMG_2290 (1)
Ein Kunde kam mit einem besonderen Wunsch auf uns zu.
Er wollte in sein bestehendes, großes und hohes Wohnzimmer eine sichtbare Balkenlage aus hand-behauenen Balken eingebaut haben.
Ebenfalls wurden die Stichfasen (gebrochene Kanten) per Hand erstellt.
In unserer Zimmerei, die bereits in der 4. Generation besteht, sind die dazu benötigten Arbeitsgeräte, wie das Breitbeil, noch vorhanden und auch die Handhabung dieser wurde von Generation zu Generation weitervererbt.
IMG_2292
Diese Arbeitsmethode wird auch noch bei der Restauration von denkmalgeschützten Gebäuden angewandt.
Wir machten dem Kunden den Vorschlag sein Vorhaben mit Lärchenholz umzusetzen, da diese Holzart ein ganz besonderes Charisma hat.
Mein Bruder, Manfred Ellwanger, beherrscht diese gefährliche Arbeitstechnik perfekt.
IMG_2306 (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.