Wir lassen Sie nicht im Regen stehen!

 EineTerrassenüberdachung hat viele Vorteile

Ein Kunde von uns wollte nachträglich seine Terrasse überdacht haben. Die Überdachung sollte sich harmonisch in das bestehende Gebäude einfügen.

Eine Terrassenüberdachung sorgt dafür, dass die Abende oder das Feiern im Freien kein apruptes Ende nehmen müssen, wenn das Wetter nicht mehr mitspielt. Aber das ist nicht der einzige Vorteil, den solch ein Dach mit sich bringt.

Neben Schutz vor Regen, Hagel und sommerlichen Gewittern kann das Dach die Terrasse gerade im Frühling und im Herbst länger warmhalten, denn unter der Überdachung wird Wärme gespeichert. Tagsüber spendet eine Terrassenüberdachung Schatten – nicht nur für die Sitzecke draußen, sondern auch für die dahinterliegenden Räume. Des Weiteren bietet sie Schutz für die Gartenmöbel, die so weit weniger den Witterungseinflüssen ausgesetzt sind. Gut geschützt haben diese eine weitaus längere Lebensdauer.

Eine überdachte Terrasse ist eine gute Sache, auch bei Regen kann man draussen sitzen, die Gartenmöbel werden nicht nass.

Übrigens, nicht nur die Katze, die ihren Schlafplatz unter der Terrasse gefunden hat, war mit der Überdachung zufrieden, auch die Familie findet den neuen Wohnraum vor der Tür genial.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.